Palmen aus Stahl

Nächsten Donnerstag, am 18. Oktober 2018, kommt Dominik Bloh nach Wilster in den Spiegelsaal im Neuen Rathaus. Im Teenageralter landete er auf den Straßen von Hamburg, schlief "unter Palmen aus Stahl", auf Bänken oder unter Brücken, litt Hunger, Kälte und Einsamkeit und schaffte es von dort weg und hinein in (s)ein neues Leben. "Unter Palmen … Weiterlesen Palmen aus Stahl

Der literarische Herbst in Wilster

Liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde, freuen Sie sich auf einen schönen literarischen Herbst 2018. An jedem 18. des Monats, um 19:30 Uhr, im Spiegelsaal „Neues Rathaus – Palais Doos" lesen interessante Autoren aus ihren Büchern. Im September haben wir den Pferdeflüsterer Manfred Weindl zu Gast. Er wird nicht nur von Pferden, sondern auch von seinen Gefühlen erzählen. Von … Weiterlesen Der literarische Herbst in Wilster

Von Heimaterde und Flüstereien mit Pferden

Heimat leuchtet Vietnamesen, die Zuwanderern Deutsch beibringen, Türken, die auf die Mittagsruhe pochen, Iraner, die ihre Gartenzwerge bemalen, oder ein Politiker mit palästinensischen Wurzeln, der dem Stammtisch erklärt, was Deutschsein heute bedeutet. Lucas Vogelsang fährt vom Berliner Wedding aus quer durch die Bundesrepublik und trifft Menschen, die von Herkunft und Identität erzählen. In Pforzheim, Rostock-Lichtenhagen … Weiterlesen Von Heimaterde und Flüstereien mit Pferden

Der Frühling kommt nach Wilster

Moderator. Wetteransager. Buchautor. Tim Frühling ist gleich in drei Berufen zuhause, kann - nach eigenen Angaben - auch Schwäbisch, scheint eine Menge Humor zu haben und lesen kann er auch noch, also haben wir ihn eingeladen nach Wilster in unseren Spiegelsaal, wo er am 18. März, um 19:30 Uhr, aus seinem Krimi "Der Kommissar mit … Weiterlesen Der Frühling kommt nach Wilster

Dunkel die Seele, feige das Maul?

Es ist so dick und es wiegt schwer. Und nicht leicht zu lesen ist es auch dieses Buch, weil man mit der Bitterkeit klarzukommen hat, mit der Wut und dem Entsetzen des Autors. Und mit der Gewissheit, dass diese in all den Jahren, da er sich mit der Thematik befasst und sich ihr stellt, eher … Weiterlesen Dunkel die Seele, feige das Maul?

Im Februar: Mit Brecht in Somalia. Und im März: Mit Stella Bettermann nach Griechenland.

Interessante und musikalisch begleitete Lesung mit "Auf See" im Februar Am 18. Februar waren die Journalistin und Autorin Michaela Maria Müller und Markus von Schwerin, Synchronsprecher und Musiker, zu Gast im gut besetzten Spiegelsaal in Wilster. Trotz einer Grippewelle, die auch Wilster erreicht hatte, waren über 50 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer ins Neue Rathaus gekommen, … Weiterlesen Im Februar: Mit Brecht in Somalia. Und im März: Mit Stella Bettermann nach Griechenland.

„Eine Reise ans Ende der Menschlichkeit“ – Michaela Maria Müller zur Lesung in Wilster

Aktueller kann eine Lesung kaum sein, das Thema "Flüchtlinge" bestimmt nach wie vor die Nachrichten und beeinflusst die Stimmung großer Teile der Bevölkerung im Wahljahr 2017. In Wilster liest am 18. Februar die Autorin und Journalistin Michaela Maria Müller, die sich schon eine ganze Weile länger mit den Themen Migration, deren Ursachen und der Flüchtlingspolitik … Weiterlesen „Eine Reise ans Ende der Menschlichkeit“ – Michaela Maria Müller zur Lesung in Wilster