ACHTUNG: Lesung am 18. November bereits um 18 Uhr

Liebe Lesefreunde, wegen der Musiknacht in Wilster am 18. November 2016 findet die Krimi-Lesung mit Sandra Dünschede bereits um 18 Uhr im Spiegelsaal im Neuen Rathaus statt. Alles andere bleibt wie gehabt. Wir bitten um Kenntnisnahme. Herzlichen Dank! /hpohl

Verständnis für Beuys und ein stinkender Koffer in Hamburg #leselust #wilster

„Ob ich Beuys nun verstanden habe, das weiß ich nicht, aber ich habe verstanden, dass Sünner ihn begriffen hat“, fasst Birgit Böhnisch, Vorsitzende von Leselust e.V., den informativen und thematisch eher ungewöhnlichen Abend mit Filmemacher und Schriftsteller Rüdiger Sünner zusammen. Er präsentierte am 18. Oktober im Spiegelsaal im Neuen Rathaus Erkenntnisse aus seinem Buch „Zeige … Weiterlesen Verständnis für Beuys und ein stinkender Koffer in Hamburg #leselust #wilster

Rüdiger Sünner und sein Buch über Beuys – „Zeige deine Wunde“

Der Journalist, Buchautor und Dokumentarfilmer Rüdiger Sünner, Jahrgang 1953, bekannt geworden u.a. durch seine Arbeit rund um die Wurzeln der Nazi-Ideologie, hat sich in seinem Buch „Zeige deine Wunde“ mit dem Jahrhundertkünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker, Aktionskünstler und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf, Joseph Heinrich Beuys, befasst. Beuys gilt als einer der bedeutendsten Aktionskünstler des 20. … Weiterlesen Rüdiger Sünner und sein Buch über Beuys – „Zeige deine Wunde“

Publikumsmagnet – Sebastian Fitzek begeisterte in Wilster

Die Lesung von und mit Bestsellerautor und Thriller-Experte Sebastian Fitzek am vergangenen Sonntagabend in Wilster bot auf allen Ebenen Superlative: Über 300 begeisterte Zuhörerinnen und Zuhörer waren der Einladung von Leselust e.V. und der Stadtbücherei Wilster ins Colosseum gefolgt, um den deutschen Star der Krimiszene live, und im Anschluss an die Lesung auch hautnah zu … Weiterlesen Publikumsmagnet – Sebastian Fitzek begeisterte in Wilster

Highlight nach der Sommerpause – Bestsellerautor Sebastian Fitzek liest in Wilster

„Ich habe ja eine gewisse Phantasie. Dass ich euch nun aber schon seit zehn Jahren mit meinen Psychothrillern unterhalten darf, übertrifft selbst meine kühnsten Vorstellungen“, freut sich Bestsellerautor und Thriller-Autor Sebastian Fitzek gemeinsam mit seinen Leserinnen und Lesern auf seiner Facebook-Fanseite. „Als 2006 ‚Die Therapie’ mit einer Startauflage von knapp 4.000 Stück erschien, war ich … Weiterlesen Highlight nach der Sommerpause – Bestsellerautor Sebastian Fitzek liest in Wilster

Sommernovellen, Lizzi und ihre schweren Jungs und ein Ausblick auf das zweite Halbjahr

Am 18. Juni war jede Menge los in der Marschenstadt Wilster. Einige Veranstaltungen liefen parallel, und so wurde aus der Lesung von und mit Christiane Neudecker ein recht intimer, familiärer Kreis, der - so Birgit Böhnisch, Vorsitzende von Leselust e.V. - Buch und Autorin allerdings einen wunderbaren, fast schon privaten Rahmen für eine sehr emotionale … Weiterlesen Sommernovellen, Lizzi und ihre schweren Jungs und ein Ausblick auf das zweite Halbjahr

Über schweigende Männer und ein Mädchen, das den Himmel liest

  „Eigentlich mag ich die Männer“, so lautet das Fazit der Therapeutin und Autorin Dasa Szekely, die am 18. Mai Gast der Stadtbücherei und von Leselust e.V. in Wilster war. Szekely zitierte aus ihrem Buch „Das Schweigen der Männer“ in dem es im Wesentlichen darum geht, das Wesen(tliche) der männlichen Spezies zu erfassen und ihm … Weiterlesen Über schweigende Männer und ein Mädchen, das den Himmel liest

Rückblick: Sehr amüsanter Abend mit Kirsten Wilczek und Blicks’ Kosmos Ausblick: „Das Schweigen der Männer“ mit Dasa Szekely

Von einem überaus amüsanten Abend, an dem viel gelacht wurde, berichtet die erste Vorsitzende von Leselust e.V., Birgit Böhnisch. Gemeint ist die Lesung der Schriftstellerin und Juristin Kirsten Wilczek, die auf Einladung von Leselust e.V. und der Stadtbücherei Wilster am 18. April 2016 aus Viersen vom linken Niederrhein angereist war und ihre Hauptfigur, Herrn Ministerialrat … Weiterlesen Rückblick: Sehr amüsanter Abend mit Kirsten Wilczek und Blicks’ Kosmos Ausblick: „Das Schweigen der Männer“ mit Dasa Szekely

Ankündigung: Politsatire vom Feinsten – mit Kirsten Wilczek auf die politische Bühne

Mit Kirsten Wilczek auf die politische Bühne... Ein echter Sympath ist Dr. Volkwart Blicks nicht, jedenfalls nicht von Anfang an. Ganz anders seine Schöpferin, die Autorin Kirsten Wilczek, die sich mit ihren Wort für Wort sorgsam gesetzten Kurzgeschichten einen Namen gemacht hat. Meist geht es um Historisches, um Politisches, um besondere Typen, schräge Figuren, um … Weiterlesen Ankündigung: Politsatire vom Feinsten – mit Kirsten Wilczek auf die politische Bühne

Leselust Wilster e.V. – Nachkriegskindeskinder und Afrika-Impressionen

Die Kinder der Kriegskinder Ihre Eltern waren Kinder im Zweiten Weltkrieg – Bombenhagel, Zerstörung und Flucht haben viele erlebt. Das wirkt nach – auch auf die eigenen Kinder, die heute zwischen 30- und 50-Jährigen: Da ist das Gefühl, sich nicht verwurzeln zu können, die eingeimpfte Sparsamkeit oder das übergroße Sicherheitsbedürfnis der Eltern – Familiengeschichte wirkt … Weiterlesen Leselust Wilster e.V. – Nachkriegskindeskinder und Afrika-Impressionen