Die Intelligenz der Bienen

Als Intelligenz bezeichnen wir für gemeinhin die Fähigkeit, durch abstraktes logisches Denken Probleme zu lösen und entsprechend lösungsorientiert zu handeln. Darüber hinaus gibt es bislang keine allgemeingültige Definition von Intelligenz, aber immer öfter und wohl auch sehr zu recht die Erkenntnis, dass wir Menschen kein Hoheitsrecht auf das Talent haben, intelligent zu handeln. Und dass … Weiterlesen Die Intelligenz der Bienen

Zorn 7 – Lodernder Hass, Tansania und Frühling

Hass an sich ist ja schon eine sehr starke, emotionale Kraft - der Buchtitel "Lodernder Hass" verspricht darüber hinaus heftigste Gefühle, Spannung und große Gefahr für einen der beiden Ermittler. Am 18. April, um 19:30 Uhr,  liest Stephan Ludwig aus einem aktuellen Krimi. Seine Kommissare Zorn und Schröder sind ja bereits auch Fernseh-Stars. Alle Bände der Zorn-Reihe … Weiterlesen Zorn 7 – Lodernder Hass, Tansania und Frühling

Im Februar: Mit Brecht in Somalia. Und im März: Mit Stella Bettermann nach Griechenland.

Interessante und musikalisch begleitete Lesung mit "Auf See" im Februar Am 18. Februar waren die Journalistin und Autorin Michaela Maria Müller und Markus von Schwerin, Synchronsprecher und Musiker, zu Gast im gut besetzten Spiegelsaal in Wilster. Trotz einer Grippewelle, die auch Wilster erreicht hatte, waren über 50 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer ins Neue Rathaus gekommen, … Weiterlesen Im Februar: Mit Brecht in Somalia. Und im März: Mit Stella Bettermann nach Griechenland.

„Eine Reise ans Ende der Menschlichkeit“ – Michaela Maria Müller zur Lesung in Wilster

Aktueller kann eine Lesung kaum sein, das Thema "Flüchtlinge" bestimmt nach wie vor die Nachrichten und beeinflusst die Stimmung großer Teile der Bevölkerung im Wahljahr 2017. In Wilster liest am 18. Februar die Autorin und Journalistin Michaela Maria Müller, die sich schon eine ganze Weile länger mit den Themen Migration, deren Ursachen und der Flüchtlingspolitik … Weiterlesen „Eine Reise ans Ende der Menschlichkeit“ – Michaela Maria Müller zur Lesung in Wilster

Leselust Wilster e.V. – Nachkriegskindeskinder und Afrika-Impressionen

Die Kinder der Kriegskinder Ihre Eltern waren Kinder im Zweiten Weltkrieg – Bombenhagel, Zerstörung und Flucht haben viele erlebt. Das wirkt nach – auch auf die eigenen Kinder, die heute zwischen 30- und 50-Jährigen: Da ist das Gefühl, sich nicht verwurzeln zu können, die eingeimpfte Sparsamkeit oder das übergroße Sicherheitsbedürfnis der Eltern – Familiengeschichte wirkt … Weiterlesen Leselust Wilster e.V. – Nachkriegskindeskinder und Afrika-Impressionen