Unsere Lesungen in 2022

Liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde,wir haben auch für dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für Sie zusammengestellt. Drücken wir uns gegenseitig die Daumen, dass uns Corona keinen Strich durch die berühmte Rechnung machen wird, sodass all unsere Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Was die Räumlichkeiten angeht, zeigen wir uns nach wie vor flexibel und … Weiterlesen Unsere Lesungen in 2022

Ich berühr den Himmel

Aus „Ich berühr den Himmel: Im Rollstuhl durch Deutschland“ lesen am 23. November 2021 der Fotograf und Autor Arnold Schnittger und sein Sohn Nico Schnittger. Sie erzählen von ihrem Abenteuer, mit dem Rollstuhl von Flensburg zum Bodensee unterwegs gewesen zu sein. Die Lesung findet ab 19:30 Uhr in der Mensa der Gemeinschaftsschule Wilster, Am Schulzentrum … Weiterlesen Ich berühr den Himmel

Die Lesung am 18. März fällt aus

Liebe Lesefreunde, liebe Leselust-Freunde leider müssen auch wir, wie so viele dieser Tage, unsere Veranstaltungen für das Jahr 2020 überdenken. Vorerst sagen wir wegen des Corona-Virus und der damit verbundenen Ansteckungsgefahr unsere für kommende Woche, den 18. März 2020, geplante Lesung mit Arnold und Nico Schnittger aus „Ich berühr den Himmel“ leider ab. Darüber, wie … Weiterlesen Die Lesung am 18. März fällt aus

Lesungen und Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2019

Liebe Lesefreunde, mit etwas Verspätung sind nun auch die Lesungen für das zweite Halbjahr 2019 auf unserer Webseite aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen nicht immer am 18ten jeden Monats stattfinden und dass auch die Veranstaltungsorte variieren. Sobald Sie auf einen der Buchtitel im Text klicken, öffnet sich die jeweilige Autoren- und/oder Verlagsseite, von … Weiterlesen Lesungen und Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2019

Mollys Erbe

Wenn sie keine Krimis schreibt, befasst sich mit Datenschutz und IT-Sicherheit (auch auf Platt) und unterstützt ihre Kunden bei der Umsetzung von Projekten. Ob ihr dabei mörderische Gedanken kommen, wird uns Birgit Pauls ja vielleicht am kommenden Samstag, dem 18. Mai 2019, um 19:30 Uhr im Neuen Rathaus in Wilster erzählen. Dann liest die in … Weiterlesen Mollys Erbe

Fit für den Frühling mit Heike Drechsler

Sie war schon in der DDR "Sportlerin des Jahres"  (1986) und sie holte sich diesen begehrten Titel dann noch einmal in der wiedervereinigten Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2000. Sie hat olympisches Gold gewonnen, sie war Weltmeisterin und Europameisterin und Sport - das darf man wohl auch sagen, ohne sie persönlich zu kennen - ist ihr … Weiterlesen Fit für den Frühling mit Heike Drechsler

Tetje Mierendorf über Rettungsringe und sein neues Leben

Am kommenden Montag, dem 18. März 2019, ist Tetje Mierendorf  ab 19:30 Uhr Gast im Spiegelsaal im Neuen Rathaus in Wilster. Vielen Fernsehzuschauern dürfte der Mann in Erinnerung sein für sein diabolisch wirkendes Grinsen und seine TV-Rolle in der 2004 produzierten Doku-Soap "Mein großer, dicker, peinlicher Verlobter", die für Mierendorf ein Auftakt war für viele … Weiterlesen Tetje Mierendorf über Rettungsringe und sein neues Leben

Doppelte Hochspannung im Kieler Yachtclub ~ Die Farbe der See

"Was haben ein Tatortkrimi und Segeln gemeinsam? Beides kann spannend sein und beides ist die Leidenschaft von Jan von der Bank", weiß der NDR in seiner Buchvorstellung zu berichten. In "Die Farbe der See" kombiniert der Autor, der auch schon einmal Weltmeister im Segeln war, seinen Beruf mit seinem Sport. "Ole kann im Wasser lesen, … Weiterlesen Doppelte Hochspannung im Kieler Yachtclub ~ Die Farbe der See

Der literarische Herbst in Wilster

Liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde, freuen Sie sich auf einen schönen literarischen Herbst 2018. An jedem 18. des Monats, um 19:30 Uhr, im Spiegelsaal „Neues Rathaus – Palais Doos" lesen interessante Autoren aus ihren Büchern. Im September haben wir den Pferdeflüsterer Manfred Weindl zu Gast. Er wird nicht nur von Pferden, sondern auch von seinen Gefühlen erzählen. Von … Weiterlesen Der literarische Herbst in Wilster

Von Heimaterde und Flüstereien mit Pferden

Heimat leuchtet Vietnamesen, die Zuwanderern Deutsch beibringen, Türken, die auf die Mittagsruhe pochen, Iraner, die ihre Gartenzwerge bemalen, oder ein Politiker mit palästinensischen Wurzeln, der dem Stammtisch erklärt, was Deutschsein heute bedeutet. Lucas Vogelsang fährt vom Berliner Wedding aus quer durch die Bundesrepublik und trifft Menschen, die von Herkunft und Identität erzählen. In Pforzheim, Rostock-Lichtenhagen … Weiterlesen Von Heimaterde und Flüstereien mit Pferden