Goosens „Förster“ und die Mörderischen Schwestern

Knapp 80 Gäste waren am 18. September zur Lesung von und mit Autor und Kabarettist Frank Goosen in den Spiegelsaal nach Wilster gekommen. Der Abend mit Goosen war unterhaltsam, humorig und kurzweilig, und neben Ausschnitten aus seinem Roman "Förster, mein Förster" gab der Autor auch einiges Persönliche sowie Parallelen zu seinem Protagonisten Förster preis. Goosen unterhielt … Weiterlesen Goosens „Förster“ und die Mörderischen Schwestern

„Förster, mein Förster“ | mit Frank Goosen unterwegs im Bulli – zwischen Hebriden und Ostsee.

Liebe Lesefreunde, die Sommerpause ist vorüber, der Sommer auch - falls ihn jemand von Ihnen gesehen hat - grüßen Sie ihn bitte herzlich aus der Wilstermarsch. In der kommenden Woche starten wir mit Frank Goosen in die zweite Hälfte unseres Lesejahres und das wird komisch, melancholisch auch und es menschelt sehr. Es menschelt in Goosens … Weiterlesen „Förster, mein Förster“ | mit Frank Goosen unterwegs im Bulli – zwischen Hebriden und Ostsee.

Im Mai: Über 100 Gäste beim „Feder-Lesen“ in Wilster. Und im Juni: Wikki und die „Wehmutstropfen“

Lesung im Mai 2017 Wer ihn einmal live oder im Fernsehen beim Schwärmen über Pflanzen erlebt hat, der weiß, wie ansteckend die Begeisterung und Freude von Jürgen Feder an alldem ist, was die Natur wachsen lässt – und zwar bevorzugt dort, wo man es am wenigsten vermuten mag: In Innenstädten, an Gleisanlagen der Bahn, auf … Weiterlesen Im Mai: Über 100 Gäste beim „Feder-Lesen“ in Wilster. Und im Juni: Wikki und die „Wehmutstropfen“