Nicole Wollschläger und ihr „Elbtier“

Liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde, wer heute Morgen im Norden aus dem Fenster schaut, der blickt auf eine winterweiße Landschaft. Über Nacht hat es bei uns geschneit und über den aufkeimenden Frühling hat sich eine Schneedecke gelegt. Zeit für den ersten richtigen Schneemann der Saison? Für unsere nächste Lesung hat sich der Veranstaltungsort geändert. Am 19. … Weiterlesen Nicole Wollschläger und ihr „Elbtier“

Lesungen im März – Terminverschiebung

Liebe Lesefreundinnen und -freunde,die wilden Stürme im Februar haben uns einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht und unsere Veranstaltung mit Mona Harry musste leider ausfallen. Den Termin haben wir nun verschoben auf Montag, den 28.03.2022, 19:30 Uhr (Bartholomäus-Kirche, Am Markt 12 a in Wilster). Bitte melden Sie sich hierzu auch neu an unter Telefon … Weiterlesen Lesungen im März – Terminverschiebung

Unsere Lesungen in 2022

Liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde,wir haben auch für dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für Sie zusammengestellt. Drücken wir uns gegenseitig die Daumen, dass uns Corona keinen Strich durch die berühmte Rechnung machen wird, sodass all unsere Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Was die Räumlichkeiten angeht, zeigen wir uns nach wie vor flexibel und … Weiterlesen Unsere Lesungen in 2022

Lesungen im zweiten Halbjahr

Liebe Lesefreunde, die Corona-Pandemie hat auch vor den Plänen unseres Vereins Leselust e.V. nicht Halt gemacht, sodass wir Lesungen absagen bzw. verschieben mussten. Aufgrund der aktuell geltenden Abstandsregeln können wir unsere Veranstaltungen im zweiten Halbjahr auch nicht wie gewohnt im Spiegelsaal im Neuen Rathaus abhalten. Stattdessen dürfen wir in die St.-Bartholomäus-Kirche in Wilster ausweichen, wo … Weiterlesen Lesungen im zweiten Halbjahr

Ein Ausblick auf das neue Lesungsjahr 2020

Liebe Lesefreundinnen und -freunde, Vorstand und Beirat von Leselust wünschen Ihnen ein gutes und glückliches neues Jahr 2020. Wir hoffen, Sie sind gut hineingekommen und bleiben uns auch in diesem Jahr gewogen. Für das erstes Halbjahr 2020 haben wir wieder interessante  Autorinnen und Autoren mit unterschiedlichsten Themen gewinnen können. Im kalten Monat Januar begeben wir … Weiterlesen Ein Ausblick auf das neue Lesungsjahr 2020

Tetje Mierendorf über Rettungsringe und sein neues Leben

Am kommenden Montag, dem 18. März 2019, ist Tetje Mierendorf  ab 19:30 Uhr Gast im Spiegelsaal im Neuen Rathaus in Wilster. Vielen Fernsehzuschauern dürfte der Mann in Erinnerung sein für sein diabolisch wirkendes Grinsen und seine TV-Rolle in der 2004 produzierten Doku-Soap "Mein großer, dicker, peinlicher Verlobter", die für Mierendorf ein Auftakt war für viele … Weiterlesen Tetje Mierendorf über Rettungsringe und sein neues Leben

Palmen aus Stahl

Nächsten Donnerstag, am 18. Oktober 2018, kommt Dominik Bloh nach Wilster in den Spiegelsaal im Neuen Rathaus. Im Teenageralter landete er auf den Straßen von Hamburg, schlief "unter Palmen aus Stahl", auf Bänken oder unter Brücken, litt Hunger, Kälte und Einsamkeit und schaffte es von dort weg und hinein in (s)ein neues Leben. "Unter Palmen … Weiterlesen Palmen aus Stahl

Von Heimaterde und Flüstereien mit Pferden

Heimat leuchtet Vietnamesen, die Zuwanderern Deutsch beibringen, Türken, die auf die Mittagsruhe pochen, Iraner, die ihre Gartenzwerge bemalen, oder ein Politiker mit palästinensischen Wurzeln, der dem Stammtisch erklärt, was Deutschsein heute bedeutet. Lucas Vogelsang fährt vom Berliner Wedding aus quer durch die Bundesrepublik und trifft Menschen, die von Herkunft und Identität erzählen. In Pforzheim, Rostock-Lichtenhagen … Weiterlesen Von Heimaterde und Flüstereien mit Pferden

Die Intelligenz der Bienen

Als Intelligenz bezeichnen wir für gemeinhin die Fähigkeit, durch abstraktes logisches Denken Probleme zu lösen und entsprechend lösungsorientiert zu handeln. Darüber hinaus gibt es bislang keine allgemeingültige Definition von Intelligenz, aber immer öfter und wohl auch sehr zu recht die Erkenntnis, dass wir Menschen kein Hoheitsrecht auf das Talent haben, intelligent zu handeln. Und dass … Weiterlesen Die Intelligenz der Bienen

Zorn 7 – Lodernder Hass, Tansania und Frühling

Hass an sich ist ja schon eine sehr starke, emotionale Kraft - der Buchtitel "Lodernder Hass" verspricht darüber hinaus heftigste Gefühle, Spannung und große Gefahr für einen der beiden Ermittler. Am 18. April, um 19:30 Uhr,  liest Stephan Ludwig aus einem aktuellen Krimi. Seine Kommissare Zorn und Schröder sind ja bereits auch Fernseh-Stars. Alle Bände der Zorn-Reihe … Weiterlesen Zorn 7 – Lodernder Hass, Tansania und Frühling