Neujahrsgrüße aus dem Spiegelsaal in Wilster

Vorstand und Beirat von Leselust e.V. wünschen Ihnen ein gutes, gesundes und zufriedenes neues Jahr, liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde. Auch für das Jahr 2018 haben wir wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt. Und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen im Spiegelsaal in Wilster. Sie haben es sicher bemerkt - unsere … Weiterlesen Neujahrsgrüße aus dem Spiegelsaal in Wilster

Ready for take off? Eine Bilderreise durch das atemberaubende Südamerika.

Ready for take off?... ... die altbekannte Startfreigabe zwischen der Flugsicherungsstelle und den Piloten dürfte namensgebend gewesen sein für die Reiseagentur, über die Birgit Böhnisch, in Wilster bekannt durch ihre vielen ehrenamtlichen Funktionen, ihre „atemberaubende Südamerika-Tour“ im vergangenen Jahr gebucht hat. Mit „Take Off“ reiste sie von Hamburg aus über Frankfurt/Main, mit Zwischenstopp in Brasilien, … Weiterlesen Ready for take off? Eine Bilderreise durch das atemberaubende Südamerika.

„Förster, mein Förster“ | mit Frank Goosen unterwegs im Bulli – zwischen Hebriden und Ostsee.

Liebe Lesefreunde, die Sommerpause ist vorüber, der Sommer auch - falls ihn jemand von Ihnen gesehen hat - grüßen Sie ihn bitte herzlich aus der Wilstermarsch. In der kommenden Woche starten wir mit Frank Goosen in die zweite Hälfte unseres Lesejahres und das wird komisch, melancholisch auch und es menschelt sehr. Es menschelt in Goosens … Weiterlesen „Förster, mein Förster“ | mit Frank Goosen unterwegs im Bulli – zwischen Hebriden und Ostsee.

Rüdiger Sünner und sein Buch über Beuys – „Zeige deine Wunde“

Der Journalist, Buchautor und Dokumentarfilmer Rüdiger Sünner, Jahrgang 1953, bekannt geworden u.a. durch seine Arbeit rund um die Wurzeln der Nazi-Ideologie, hat sich in seinem Buch „Zeige deine Wunde“ mit dem Jahrhundertkünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker, Aktionskünstler und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf, Joseph Heinrich Beuys, befasst. Beuys gilt als einer der bedeutendsten Aktionskünstler des 20. … Weiterlesen Rüdiger Sünner und sein Buch über Beuys – „Zeige deine Wunde“

Über schweigende Männer und ein Mädchen, das den Himmel liest

  „Eigentlich mag ich die Männer“, so lautet das Fazit der Therapeutin und Autorin Dasa Szekely, die am 18. Mai Gast der Stadtbücherei und von Leselust e.V. in Wilster war. Szekely zitierte aus ihrem Buch „Das Schweigen der Männer“ in dem es im Wesentlichen darum geht, das Wesen(tliche) der männlichen Spezies zu erfassen und ihm … Weiterlesen Über schweigende Männer und ein Mädchen, das den Himmel liest

Nachlese September – Karsten Kaie: Frisch gelogen ist halb gewonnen

„Es war eine sehr gelungene Mischung aus Lesung und aus Teilen seiner Kabarett-Nummer, in der Schauspieler, Autor und Caveman-Darsteller Karsten Kaie auf sein Buch >>Lügen, aber ehrlich<< einging“, resümiert Birgit Böhnisch, Vorsitzende von Leselust e.V.. Folgt man Kaie, dann lügen wir alle, und unsere Motive sind meist weder kriminell noch niederträchtig, sondern schlicht der Erkenntnis … Weiterlesen Nachlese September – Karsten Kaie: Frisch gelogen ist halb gewonnen

Nachlese Juni – Britta Freith mit „Hinterm Stall die Blumen“

Landfrauen, ihr Leben und ihre Gärten Britta Freith war zur Lesung in Wilster Ihre „Orientierungsfahrt“ quer durch Wilster hatte die Autorin und Journalistin Britta Freith ganz sicher so nicht geplant, jedenfalls kann man bei den vielen Rathäusern, welche die Stadt hat, schon mal durcheinander kommen. Immerhin aber lernte die Hamburgerin während ihrer eher unfreiwilligen Sightseeing-Tour … Weiterlesen Nachlese Juni – Britta Freith mit „Hinterm Stall die Blumen“