Der literarische Herbst in Wilster

Liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde, freuen Sie sich auf einen schönen literarischen Herbst 2018. An jedem 18. des Monats, um 19:30 Uhr, im Spiegelsaal „Neues Rathaus – Palais Doos" lesen interessante Autoren aus ihren Büchern. Im September haben wir den Pferdeflüsterer Manfred Weindl zu Gast. Er wird nicht nur von Pferden, sondern auch von seinen Gefühlen erzählen. Von … Weiterlesen Der literarische Herbst in Wilster

„Förster, mein Förster“ | mit Frank Goosen unterwegs im Bulli – zwischen Hebriden und Ostsee.

Liebe Lesefreunde, die Sommerpause ist vorüber, der Sommer auch - falls ihn jemand von Ihnen gesehen hat - grüßen Sie ihn bitte herzlich aus der Wilstermarsch. In der kommenden Woche starten wir mit Frank Goosen in die zweite Hälfte unseres Lesejahres und das wird komisch, melancholisch auch und es menschelt sehr. Es menschelt in Goosens … Weiterlesen „Förster, mein Förster“ | mit Frank Goosen unterwegs im Bulli – zwischen Hebriden und Ostsee.

Im Mai: Über Tussilago farfara, Botanik-Safaris und den Mann, der jede Pflanze kennt. Im April: Mit der Comet von Blankenese aus auf hohe See.

Im Mai Das Präfix „Extrem“ kennt man ja sonst eher aus dem Bereich Sport, wo Leute mit Haien tauchen gehen, in aktiven Vulkanen ideale Skipisten sehen oder in Höhlen einsteigen, um die selbst Ariadne einen weiten Bogen geschlagen hätte. Dass Menschen auch in ganz anderen und eher ungefährlichen Lebensbereichen an ihre Grenzen und damit ins … Weiterlesen Im Mai: Über Tussilago farfara, Botanik-Safaris und den Mann, der jede Pflanze kennt. Im April: Mit der Comet von Blankenese aus auf hohe See.

Im Februar: Mit Brecht in Somalia. Und im März: Mit Stella Bettermann nach Griechenland.

Interessante und musikalisch begleitete Lesung mit "Auf See" im Februar Am 18. Februar waren die Journalistin und Autorin Michaela Maria Müller und Markus von Schwerin, Synchronsprecher und Musiker, zu Gast im gut besetzten Spiegelsaal in Wilster. Trotz einer Grippewelle, die auch Wilster erreicht hatte, waren über 50 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer ins Neue Rathaus gekommen, … Weiterlesen Im Februar: Mit Brecht in Somalia. Und im März: Mit Stella Bettermann nach Griechenland.

Über schweigende Männer und ein Mädchen, das den Himmel liest

  „Eigentlich mag ich die Männer“, so lautet das Fazit der Therapeutin und Autorin Dasa Szekely, die am 18. Mai Gast der Stadtbücherei und von Leselust e.V. in Wilster war. Szekely zitierte aus ihrem Buch „Das Schweigen der Männer“ in dem es im Wesentlichen darum geht, das Wesen(tliche) der männlichen Spezies zu erfassen und ihm … Weiterlesen Über schweigende Männer und ein Mädchen, das den Himmel liest

Ankündigung: „Abgang ist allerwärts“, am 18. Oktober liest Reinhard Kuhnert aus seinem Roman

Vielleicht haben Sie es mitbekommen? Der Spiegelsaal im Neuen Rathaus wird in den kommenden Monaten restauriert und die Lesung mit Reinhard Kuhnert am kommenden Sonntag, dem 18. Oktober 2015, ist die vorerst letzte in den gewohnten Räumlichkeiten. Noch ist offen, ob die nächsten Termine dann in der Mensa der Gemeinschaftsschule Wilster oder im Gemeindehaus stattfinden, … Weiterlesen Ankündigung: „Abgang ist allerwärts“, am 18. Oktober liest Reinhard Kuhnert aus seinem Roman

Nachlese Mai – Tania Schlie alias Greta Hansen mit „Die Jahre ohne dich“

Eine feine, leise Lesung zum zehnjährigen Jubiläum Tania Schlie war im Spiegelsaal zu Gast Text: Heike Pohl Es war eine leise und unspektakuläre Veranstaltung, aber zum großen Event taugt das Thema "Nachkriegszeit" im neuen Roman von Tania Schlie alias Greta Hansen – „Die Jahre ohne dich“ – ohnehin nicht. Es waren deutlich weniger Besucher denn … Weiterlesen Nachlese Mai – Tania Schlie alias Greta Hansen mit „Die Jahre ohne dich“